Wellness-Aspara

Ein revolutionärer Weg zur Linderung von Tinnitus mit Jahrtausendfrequenzen

Eine Firma Marcelino Ltd (marcelino.com) wurde für die Firma Dino Ivanuša (WellnessAspara.com) zu einem Gerät zur Reduzierung von Tinnitus gemacht. Tinnitus ist eine Geräuschempfindung im Kopf und / oder in den Ohren, die keine externe Quelle hat. Etwa 1 von 3 Personen wird irgendwann in ihrem Leben Tinnitus verspüren. Die Verabreichung ist als Zwei-in-einem-Produkt konzipiert: ein greifbares Produkt in einer mobilen Anwendung. Es handelt sich um ein Produkt mit elektromagnetischer Stimulation des Fernsehens in einer mobilen Anwendung mit Geräuschen, die den Tinnitus unterdrücken und das Gehirn auf andere Frequenzen programmieren.

Ein greifbares Produkt ist ein elektronisches Gerät mit Biofrequenztherapie am menschlichen Körper. Grundlage sind elektromagnetische Signale mit Frequenzen um 30 KHz. Marcelino LtD hat auch eine Corporate Identity und ein Marketingkonzept für das Marketing erstellt. Das Tinnitus-Linderungsgerät hat Kupfergriffe oder bequemere Elektrodenarmbänder.

Die mobile Tinnitus-App mit Klängen arbeitet auf anderen Frequenzen. Bei der Entwicklung der App berücksichtigten die Forscher wissenschaftliche Studien, dass das buddhistische Mantra Om Mani Padme Hum aus Frequenzen besteht, von denen bekannt ist, dass sie beim Singen starke Schwingungen erzeugen. Die OM-Silbe gilt immer als die wichtigste Silbe und ist in vielen Religionen zu finden. Die Wiederholung des OM-Mantra bewirkt eine Stabilisierung des Gehirns und Stressabbau. Das OM-Mantra besteht aus drei Frequenzen, die in Liedern in einer mobilen Tinnitus-App wiederholt werden. Es handelt sich um vier Tracks, deren Dauer 7 Minuten beträgt, solange die Biofrequenztherapie dauert.

Die Verwendung des Prototyps zusammen mit der App ist einfach. Die Person installiert Handelektroden und schaltet einen Biofrequenzgenerator ein, wählt Musik in der App aus und setzt Kopfhörer auf. Die Therapie dauert dreimal sieben Minuten, 15 Minuten Pause. Er kann die Therapie im Laufe des Tages noch einmal wiederholen.
Die Entwickler testeten verschiedene elektronische Geräte mit einer an Tinnitus erkrankten Person. Die Daten zeigten, dass die Person bei dem Prototyp bereits nach zwei Tagen eine geringere Lautstärke nach der Therapie und auch einen niedrigeren Ton während des Tages wahrnahm. Weitere Studien sind definitiv notwendig. Der Prototyp ist vielversprechend, weil er auf tausendjährigen Meditationspraktiken beruht.
Der Prototyp zur Linderung von Tinnitus wurde von Marcelino LtD für Wellness Aspara als Produkt mit Anwendung entwickelt. Die digitale Form des Produktes ist auch als Implementierung der Anwendung in einem Cloud-Server möglich.

Mobile Anwendung: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.coverflip5f901ba86b06c&hl=en

Der Prototyp wurde von Marcelino d.o.o. hergestellt (https://marcelino.com) innerhalb des Network Business Incubator Vrelec d.o.o.

Der Prototyp und der Investitionsgutschein werden von der Republik Slowenien und der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
https://www.eu-skladi.si


Sporočilo za javnost je bilo objavljeno v okviru projekta in operacije Wellness Aspara optimizacija in e-katalogi (Wellness Aspara Optimierung und e-Kataloge)

Die Operation wurde im Rahmen des öffentlichen Aufrufs zur Kofinanzierung der Digitalisierung von Verkaufskanälen sowie von Präsentations- und Marketingmaterialien für die Werbung auf ausländischen Märkten zur Kofinanzierung ausgewählt.

Name der Operation: Wellness Aspara optimizacija in e-katalogi (Wellness Aspara Optimierung und E-Kataloge)
Abkürzung der Operation: JPTT20-COVID19-ASPARA

Mehr über die Operation unter (ENGLISCH): https://wellnessaspara.com
Mehr über die Operation unter (SLOVENSKO): https://wellness-aspara.com

Die Investition wird von der Republik Slowenien und der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
https://www.eu-skladi.si

Naložbo sofinancirata Republika Slovenija in Evropska Unija iz Evropskega sklada za regionalni razvoj
https://www.eu-skladi.si

Kunde: LEPOTNI-ZENTRUM DINO&DINO, Dino Ivanuša s.p., https://wellness-aspara.com
Auftragnehmer. Marjetica cvikl s.p., https://marjetka.cvikl.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DE
en_US it_IT fr_FR es_ES de_DE